Antrag auf Projektförderung

Download Antrag auf Projektförderung

Hinweise

Warum ein Formular?

Bisher wurden Anträge unstrukturiert eingereicht und das darf natürlich auch jetzt noch geschehen. Es hat sich allerdings gezeigt, dass wesentliche Informationen, die für die Genehmigung eines Antrags notwendig sind, meist im Beschreibungstext herausgelesen werden mussten. Um es für alle Beteiligten einfacher zu machen, gibt es nun die Möglichkeit, einen Antrag über ein einheitliches Formular einzureichen. Der Vorteil für die Antragssteller: nach der Jahreshauptversammlung gibt es das Formular mit dem jeweiligen Entscheidungsbeschluss plus Höhe der Kostenübernahme zurück.

Wer darf es ausfüllen?

Schüler, Lehrer, Eltern, einfach alle, die ein Interesse haben, das Leben und Lernen am AvH schöner zu gestalten.

Was muss beim Ausfüllen beachtet werden?

Wir würden uns über einen „Arbeitsnamen“ im Sinne einer Kurzbeschreibung freuen, damit das Vorhaben einen Namen bekommt.
Eine detaillierte Beschreibung darf natürlich nicht fehlen, um Hintergründe, Einsatz und Nutzen deutlich zu machen. Wichtig ist natürlich die zu beantragende Fördersumme. Ein kleines, aber doch hochwichtiges Detail.
Gibt es Anhänge, wie z.B. ein Kaufangebot, eine Produktbeschreibung oder andere informationsreiche Unterlagen, die das Vorhaben ergänzend beschreiben, so sind diese bitte dem Antrag als Anhänge beizufügen. Ein kleiner Verweis auf dem Antragsformular hilft, die Zuordnung sicherzustellen.
Wird der Antrag elektronisch per Mail eingereicht (an schulverein@avh.hamburg), so ist keine Unterschrift notwendig.

GEGENWART VERSTEHEN – ZUKUNFT GESTALTEN