Berufsorientierendes Seminar I

Im Berufsorientierenden Seminar I starten die Schülerinnen und Schüler des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums im Jahrgang zehn intensiv in den Findungsprozess ihres späteren Berufsfeldes. An zwei Seminartagen, die im Klassenverband durchgeführt und von der Klassenleitung betreut werden, lernen sie ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten kennen und einzuschätzen. Ihnen wird bewusst, wie sie diese Kenntnisse und ihre eigenen Ziele im Leben für eine Berufswahl nutzen können.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten in diesem Seminar den Berufs- und Studienwegeplan. Mit ihm dokumentieren sie fortlaufend durch die gesamte Oberstufe ihre Kompetenzen, Erfahrungen und den aktuellen Stand im Bereich der Berufs- und Studienorientierung.

Weiterhin erhalten sie die eigens am AvH entwickelte Checkliste, anhand derer sie ihre Unterlagen organisieren können und die im letzten Lernentwicklungsgespräch im Jahrgang zwölf zur Notengebung für den Bereich der Berufs- und Studienorientierung verwendet wird.

Berufs- und Studienwegeplan
Checkliste Berufs- und Studienorientierung

© 2019 Gt