Vor dem Spielecontainer

Aktive Pause

In einem gesunden Körper lebt ein gesunder Geist. – Die heutige Zeit macht es durch die langen Schultage, den hohen „Freizeitstress“ und das große Angebot an Unterhaltungsmedien immer schwerer, sich regelmäßig zu bewegen. Das AvH bietet Möglichkeiten Neues auszuprobieren und die Freude an Bewegung erleben zu wollen. Die „aktive Pause“ hat daher eine lange Tradition bei uns und wird vom Schulverein großzügig unterstützt.

Das Angebot richtet sich besonders an die 5. und 6. Klassen, aber auch ältere Schüler sind willkommen. Der Spielecontainer öffnet sich in jeder großen Pause. Die Devise hier: Von Schülern, für Schüler und das bei Wind und Wetter.

Dieses Jahr hat die Klasse 6b die Verantwortung übernommen. Zu Beginn des Schuljahres haben die Schüler eine Bestandsaufnahme gemacht. Danach entschieden sie selbst, welche Geräte noch repariert werden können oder neu angeschafft werden müssen. Es können so inzwischen zahlreiche Einräder, Fußbälle, Basketbälle, Jonglierteller, Diabolos, Moonhopper, Stelzen, Gummi-Twist, Tischtennis-, Badminton- sowie Hockey-Sets und vieles mehr ausgeliehen werden.

Die Nachfrage an den Geräten ist inzwischen so groß geworden, dass es seit dem Schuljahr 2014/15 einen weiteren Spielecontainer gibt. Auch dieser wird von Schülerinnen und Schülern selbst verwaltet. Der neue Container bietet nun vor allem den älteren Schülern (ab Klasse 7) Geräte und Bälle an, um sich in den Pausen und/oder der Mittagspause auf dem großen Pausenhof oder dem Sportplatz die Zeit sinnvoll zu vertreiben.

© 2012-2014 Bf